Warum Wirtschaftsmediation nutzen?

... warum:

  • Erhaltung und Optimierung von Geschäftsbeziehungen für die Zukunft
  • Imageerhalt durch Vertraulichkeit des Verfahrens
  • In der Regel Zeit- und Kosteneinsparung

im Vergleich zur Durchführung von Gerichtsverfahren:

  • kürzere Verfahrensdauer führt zur Einsparung von Verfahrenskosten
  • Transaktionskosten - Bindung von Manpower im Unternehmen durch Gerichtsverfahren wird vermieden
  • die maximale Nutzung der vorhandenen wirtschaftlichen und personellen Ressourcen wird ermöglicht

» Lösungsorientierte Konfliktbearbeitung durch Wirtschaftsmediation!

Die Flexibilität des Verfahrens ist gewährleistet.